• Fallstudie: Automatisierte Lösungen statt manueller Bearbeitung

Fallstudie: Automatisierte Lösungen statt manueller Bearbeitung

Die Herausforderung:

Als sich eine Versicherungsmaklergruppe nach einer Lösung für Probleme bei der Backlog Verarbeitung bei Katastrophalen Medizinischen Großschäden umschaute, entschied sie sich für Automation Innovation. Einige Zeit später suchte sie nach einer Lösung, um die Bearbeitung von Versicherungsantragsformularen zu optimieren. Aufgrund der Schadenbearbeitungsprobleme konnte die Gruppe ihre Service Level Agreements nicht erfüllen.

Die Lösung:

Bei der Suche nach einer Lösung für die Bearbeitung von Versicherungsantragsformularen wurde das Unternehmen von einem Versicherer an Xerox verwiesen. Das Team von Automation Innovation schlug den Einsatz optischer Zeichenerkennungstechnologie über Xerox Automated Intelligence vor. Die Technologie wurde erfolgreich implementiert. Bei der Implementierung der optischen Zeichenerkennungstechnologie wurde unter anderem auch der aktuelle Rebadging-Vertrag ausgearbeitet, wobei Xerox das Rebadging für 35 Mitarbeiter übernahm, um die Postbearbeitung zu besetzen. Ungefähr zur selben Zeit wurde eine Online-Dokumentenmanagement (ODM)-Lösung für das Premium Accounting-Team entwickelt, das die Verwendung von Papier überflüssig machte und alles auf elektronische Bearbeitung umstellte. Die ODM-Lösung beendete die Abhängigkeit von Papier und ersetzte den gesamten Prozess durch eine elektronische Abwicklung.

Die Ergebnisse:

Die Versicherungsmaklergruppe verzeichnete nach der Implementierung der Lösung bedeutende Ergebnisse in Bezug auf Personalreduzierung und Kosteneinsparungen. Durch das Rebadging kam es zu einer Verringerung der Mitarbeiterzahl, was für die Gruppe einen großen Gewinn darstellte. Vor dem Rebadging waren 35 Mitarbeiter in der Poststelle beschäftigt. Nach dem Rebadging wurde diese Zahl auf 18 reduziert. Bevor die ODM-Lösung implementiert wurde, war das Premium Accounting-Team gänzlich auf Papierberichte angewiesen. Nun ist alles elektronisch und läuft reibungslos.

 

View the Versicherungsmakler case study

Teilen: