CiPress™ 325 / CiPress™ 500

Spezifikationen

Leistung

Nenngeschwindigkeit CiPress 500:
  • 152 Meter pro Minute
  • 2.050 imp A4 2-up im Duplexdruck
  • 1.025 imp A4 1-up im Duplexdruck
  • 1.025 imp A4 2-up im Simplexdruck
  • 512 imp A4 1-up im Simplexdruck
CiPress 325:
  • 100 Meter pro Minute
  • 1.334 imp A4 2-up im Duplexdruck
  • 667 imp A4 1-up im Duplexdruck
  • 667 imp A4 2-up im Simplexdruck
  • 333 imp A4 1-up im Simplexdruck
Auflösung CiPress 500: 600 x 400 dpi
CiPress 325: 600 x 600 dpi
Monatliches technisches Druckvolumen CiPress 500: 60 Millionen Bilder (oder Seiten eines Blattes) oder 14 Millionen Fuß pro Monat bei einem Twin-Engine Duplexsystem
CiPress 325: 42 Millionen Bilder (oder Seiten eines Blattes) oder 10 Millionen Fuß pro Monat bei einem Twin-Engine Duplexsystem

Betriebsarten

Standard Vier-Farb -Endlos-Druck
Optional Zufuhr- oder Ausgabemodule

Konfigurationen: Rolle/Rolle, Rolle/Falz, Rolle/Einzelblatt
MICR
Bedruckte Seiten Duplex-Druckoptionen
  • Twin-Engine Duplexsystem (erfordert zwei Druckwerke für den Duplexbetrieb – bis zu 520 mm Papierbahnbreite)
  • Single-Engine Duplexsystem (Duplexdruck mit einem einzigen Tower – bis zu 241 mm Papierbahnbreite)
MICR Ja (optional)

Technologie

PDL-Formate Xerox FreeFlow Print Server:
  • Adobe PostScript (muss DSC-kompatibel sein)
  • Adobe Acrobat® 9.0, PDF 1.8, PDF/X 1a, 3, 4
  • Native IPDS - Rendering
  • Xerox VIPP
Netzwerkschnittstellen Xerox FreeFlow Print Server:
  • Adobe PostScript Printer Descriptions (PPD)
  • Natives JDF/JMF
  • HTTP und HTTPS Browserübermittlung
  • IPP Auftragsübermittlung und Systemstatus
  • TCP/IP: Support für IPv4 und IPv6 (Dualmodus)
  • LP/LPR und Steckplatz
  • DHCP
Prozessor Oracle X4170M2
Druckeinheit Endlosdruck, digital web
Technologie Inkjet Drop on Demand
Benutzeroberfläche 19-Zoll-Bildschirm, Tastatur und Maus

Druckmaterial

Materialformate - Minimum 229 mm
Materialformate - Maximum 520 mm
Materialgewichte - Minimum 50 g/m²
Materialgewichte - Maximum 160 g/m²
Medienarten Normalpapier ungestrichen, unbehandelt, satiniert, holzhaltig, Offset-, Recycling-, Zeitungs- und Laserpapier

Endverarbeitung

Druckvor-/-nachstufe Zufuhr- oder Ausgabe- und Endverarbeitungsmodule können separat bei autorisierten Xerox-Partnern erworben werden. Vorstufen- und Nachstufengeräte werden über die patentierte, intelligente Xerox Print Line Bus (PLB) Schnittstelle angeschlossen. Bei Ihrem Xerox Partner erhalten Sie eine Liste empfohlener und geprüfter Vorstufen- und Nachstufengeräte.
Unterstützte Konfigurationen für Vor-/Nachstufengeräte: Rolle/Rolle, Rolle/Falz, Rolle/Einzelblatt. Weitere Endverarbeitungs-Konfigurationen erhältlich.

Druckcontroller

DFEs Xerox FreeFlow Print Server Plattform:
  • Lässt sich durch die offene Architektur nahtlos in Ihren derzeitigen Workflow integrieren.
  • Flexibel und personalisierbar, für Ihre heutigen und zukünftigen Anforderungen.
  • Bis zu 14 RIP-Server, 12 Datenverbindungen, 336 GB RAM und 25 TB Auftragsspeicher

Umgebung

Abmessung Je Druckeinheit:
  • Tiefe: 2334 mm
  • Breite: 6069 mm