Zu Hauptinhalt springen

Xerox® FreeFlow® Output Manager®

Dieses Produkt ist nicht länger verfügbar.

Wir empfehlen Xerox FreeFlow Core.

Vorteile

  • Kürzere Produktionszeiten und bessere Druckernutzung dank Priorisierung, Planung und Aufteilung der Druckaufträge
  • Optimale Produktionskapazität durch maximale Nutzung der Digitaldruckgeräte und kosteneffiziente Ausgabe von Aufträgen mit Schwarzweiß- und Farbseiten
  • Geringere Produktionskosten durch Maximierung der Digitaldruck-Auslastung, geringere Arbeitskosten und automatische Verteilung der Druckaufträge
  • Empfang von Aufträgen aus dem gesamten Netzwerk und Übermittlung an eine beliebig große Anzahl Drucker über eine einzelne, einheitliche Schnittstelle

Merkmale

  • Steuerung der digitalen Drucker und effektive Verwaltung der Druckaufträge auf mehreren Systemen
  • Akzeptiert große Aufträge, die von Büro-Multifunktionsgeräten gescannt wurden, und leitet sie an Produktionsdrucker weiter, die für große Volumen besser geeignet sind
  • Auftragseingabe:
    • Übermittlungsclients
    • Internet
    • PC im Netzwerk
    • Mainframes
    • Hot Folder
    • Weitere FreeFlow-Produkte wie Makeready, Prozessmanager, Express to Print und Print Manager APP – ED
    • Unterstützte Formate: PostScript, PDF, PCL, TIFF, ASCII-Text. Volle Unterstützung von ASCII- und XPIF-Auftragsprofilen sowie Weiterleitung von JDF-Auftragsprofilen
  • FreeFlow-Kostenzählmodul bildet die Zentrale für sämtliche Abrechnungsdaten der gesamten FreeFlow Print Server / DocuSP-Druckerflotte
  • JMF Server gewährleistet eine bessere Auftragsstatusweiterleitung zwischen sämtlichen JMF-fähigen Modulen in der Druckerei
  • Lastausgleich: erhöhte Durchsätze durch die Verteilung der Aufträge auf mehrere Drucker
  • Auftragsattibutanalyse: Übermittlung der Aufträge an den geeigneten Drucker auf der Basis der Auftragsattribute
  • Auftragsaufteilung auf der Basis bestimmter Parameter (z. B. Farbe) zur Erhöhung der Produktivität
  • Scriptfunktionen vor und nach dem Druck ermöglichen eine nahtlose Integration und bedarfsgerechte Anpassung der Workflow-Implementierung

Haupteinsatzbereiche

Zentrale Verwaltung der Druckaufträge für spezifische Druckumgebungen:

  • Sofort-Druck
  • Kommerzielle Umgebungen
  • Bedarfsgesteuerter Druck

Informationen