Teaser Title: Wer die Zukunft erfindet, weiß was ihn erwartet

Glauben Sie wirklich, dass die Innovationen aus der F&E-Abteilung zu 100 Prozent in die Produktion gehen?

Das ist keineswegs der Fall, wie Steve Hoover (Foto, rechts) Forbes-Autor Jonathan Salem Baskin erläuterte: Wird sie 100-prozentig umgesetzt, ist die Innovation am Ende gar nicht so innovativ.“

Herzlich willkommen im Silicon Valley.

Hoover ist der Ansicht, dass Erfinder der Zukunft neue Optionen erschließen. Es ist wie im Major League Baseball: Die besten Schlagmänner erreichen im Laufe ihres Spielerlebens einen Trefferdurchschnitt von 300. Auch wenn sie in sieben von zehn Fällen danebenschlagen, werden viele von ihnen in die Baseball Hall of Fame aufgenommen — zu Recht.

Das bedeutet aber nicht, dass Hoover die Messlatte niedriger gehängt hat — ganz im Gegenteil. Laut Hoover müssen Erfindungen mehr noch als radikal verändern „das richtige Problem auf eine maximal intelligente und komfortable Art lösen.“ Keine Kleinigkeit.

 

Stephen Hoover

Steve Hoover, CEO, PARC, A Xerox Company