Fallstudie: Kosteneinsparungen durch Konsolidierung der Marketing Supply Chain

Fallstudie: Kosteneinsparungen durch Konsolidierung der Marketing Supply Chain

Die Herausforderung

  • Reduzierung der Kosten bei der Erstellung und Durchführung von Marketingkampagnen für Ärzte und Verbraucher.
  • Verschlankung der fragmentierten, aus 60 Marketing-Dienstleistern bestehenden Lieferkette.
  • Erhöhung der Transparenz und Verbesserung der Ausgabenkontrolle.

Die Lösung

  • Ein einzelner Dienstleister für Above-the-Line- und Below-the-Line-Kampagnen: TV-Werbung, gedruckte Werbung, digitales Marketing und Direktmarketing.
  • Vollständiges Kampagnenmanagement, einschließlich Entwicklung des Kreativkonzepts, Werbetexterstellung, Grafikarbeiten, Video, Premedia- und Postmedia-Produktion, Druckbeschaffung und -durchführung, Markensteuerung.
  • Vollständiger Managed Service mit integrierter Berichterstellung zu Qualität, SLAs und Ausgaben.

Die Ergebnisse

  • Verkleinerung der Marketing Supply Chain von 60 auf einen Dienstleister.
  • Kosteneinsparungen von über 25 % bei Marketingkampagnen.
  • Verbesserte kampagnenübergreifende Einhaltung von Markenrichtlinien.

View the Global tätiger Pharmakonzern case study