XLPrint PARIS Enterprise Document Creation Software

XLPrint PARIS Enterprise

VI, VDP, 1-1 Marketing

PARIS Enterprise ist ein Dokumenten-Erstellungs und Ausgabe-Management-System, das Organisationen und Service Providern ermöglicht, Transaktionsdokumente beliebiger Art zu erstellen und zu pflegen, zu drucken, per E-Mail oder Fax zu senden und zu archivieren. PARIS Enterprise ist für eine schnelle Bereitstellung von Anwendungen und eine schnelle Amortisierung des Investments ausgelegt.
Broschüre downloaden


Hauptmerkmale

  • PARIS Designer - Benutzerbasiertes WYSIWYG Design System
  • PARIS Spooler - Leistungsstarkes Ausgabe-Management-System, das auf allen Xerox Druckern Durchsatzbewertung und Seitenbasierte Einsatzauswahl, Medien-Mapping und -Fertigstellung ermöglicht. Für die Produktionsdruck-Systeme ist FreeFlow optimiert.
  • PARIS Barcode Kit (Option) -Barcodegenerierungs und Produktionssystem, umfasst alle gängigen Formate
  • PARIS Converter (Option) - Ermöglicht die Migration von LCDS-Architektur, zu offenen Netzwerken und PostScript-Druck, PARIS unterstützt alle wichtigen DJDE Befehle, daher ist keine Änderungen von Hostdaten erforderlich.
  • PARIS Define (Option) - Datenbank-Integrations-System, um Datenbank- und Datensatz-Eingänge mit festgelegter Länge zu aktivieren. WYSIWYG für benutzerfreundliche Datenansicht, Drag and drop für Datenelemente und leistungsfähige Regeltabellen für die Eingabe-Verarbeitung
  • PARIS EDO Email/Fax (Option) - Der EDO-Service ermöglicht PARIS formatierte Dokumente per E-Mail oder Fax auszugeben. Die Seitentrennung auf Dokumentenebene erfolgt automatisch, und umfasst Nachschlagtabellen, um E-Mail oder Fax Ziele zu bieten, wenn die Daten nicht in der Druck- oder Eingabedatei vorhanden sind
  • PARIS EDO Archive (Option) - Der EDO Archiv Service ermöglicht PARIS formatierte Dokumente in ein EDMS (Elektronisches Dokumenten-Management-System) auszugeben und zwar mit Inhalts-Indexierung, welche einen schnellen Abruf ermöglicht
Die heutige Geschäftswelt verändert sich konstant. Die Möglichkeit, Transaktionsdokumente rasch zu ändern und sie sofort per wechselnder Medien zur Verfügung zu stellen, ist der Schlüssel dazu, Ihrem Wunsch nach Wachstum und Kostenersparnis Rechnung tragen zu können.

Herausforderungen

  • Verschwendung von Zeit, Geld und Ressourcen durch ineffiziente Formatierung von Dokumenten und Dokumentenausgabe-Management-Systeme
  • Verlust von Kunden durch das Fehlen einer wirksamen Kommunikation
  • Mangelndes Neugeschäft aufgrund der Unfähigkeit, Cross-Marketing-Kommunikation aus bestehenden Rechnerdaten zu erzeugen
  • Mangelnde Wettbewerbsfähigkeit durch schlechte Prozesse, verursacht im Zusammenhang mit schlechtem Dokumentendesign
  • Hohe DSO aufgrund schlechtem Design oder ineffizienter Produktion von Dokumenten
  • Hohe Kosten für Porto wegen der Unfähigkeit, Postkommunikation vor dem Druckprozess zu sortieren
  • Hohe Kosten für Verteilung von Dokumenten aufgrund der Unfähigkeit, zu verteilen und lokal zu drucken oder über das Web zu veröffentlichen
  • Effektiver Einsatz von Farbe in Geschäftsdokumenten, um die Wirksamkeit des Dokumentes zu maximieren
  • Verschwendung natürlicher Ressourcen durch schlecht konzipierte Transaktionsdokumente.
PARIS Enterprise bietet eine komplette Palette von Produkten, um die Bedürfnisse bzgl. Ihrer Transaktionsdokumente zu befriedigen, einschließlich der Erstellung von Dokumenten und der Wartung und Integration in Ihren Host-Systemen. Verwaltung der Ausgabe auf allen Druckern in Ihrem gesamten Unternehmen, einschließlich Desktop-, Multifunktions-Licht-Produktion und Produktionsgeräten für allen Druckverfahren - von Schwarzweiß bis zu hervorgehobenen Farben und Vollfarben.
  • Erhöhung der Dokument-Wirksamkeit durch den intelligenten Einsatz von Farbe
  • Schutz Ihrer Marke, durch Sicherstellung, dass alle Ihre Dokumente Ihren Unternehmensstandard wiederspiegeln
  • Minimieren der Verteilung, durch die Produktion von Dokumenten im richtigen Format und mit dem am besten geeigneten Gerät oder Medium
  • Minimierung Ihrer Portokosten durch Vorsortierung vor dem Drucken
  • Reduzierung Ihrer Verantwortlichkeit, durch die Minimierung von Drittpartei-Beteiligung bei der Vorsortierung Ihrer Post
  • Einführung von Prozesseffizienz über einfache Barcode-Erstellung
  • Verbesserung des Prozesses durch intelligenten Dokumentengestaltung
  • Senkung der Produktionskosten, Porto-und Materialkosten durch die Konsolidierung mehrerer Eingabe-Dateien und multiplen Ausgabedokumenten in einem Dokument
  • Übergang von Druckern mit teuren und schlechten Auswirkungen, auf qualitativ hochwertige Laser-Ausdrucke mit PARIS für digitale Formulare
  • Der Übergang von Xerox LCDS auf Postscript Netzwerkdrucker, vereinfacht Ihre Systemarchitektur und senkt die Kosten. Verwenden Sie den PARIS-Konverter (optional) um LCDS-Ressourcen umzuwandeln. Host-Daten zu ändern ist nicht mehr notwendig, PARIS liest und behandelt DJDE in den Eingabedaten von selbst.

Was spricht für Xerox?

  • Zentrale Anlaufstelle um Ihr Dokument zu drucken, Ausgabe-Management und Dokumenten-Dienstleistungen
  • Komplett sorgenfrei, mit einer umfassenden Lösung, entwickelt und getestet zur nahtlosen Integration
  • Zukunftssicher, die PARIS Enterprise Software wird ständig weiterentwickelt und getestet, um Kompatibilität mit allen Xerox Druckern zu gewährleisten
Die preisgekrönten Kopierer, Drucker und Multifunktionsgeräte von Xerox enthalten flexible Schnittstellen, auf die vielfältige Softwarelösungen zugreifen können. Die Softwarefunktionalität kann je nach Produktmodell variieren. Ihr lokaler Vertriebspartner gibt Ihnen gern nähere Auskünfte zur Kompatibilität.

Multifunktionsgeräte / All-in-One-Drucker

Office-Drucker Produktions- & Digitaldrucksysteme

  • 500 MHz Prozessor (1GHz + empfohlen)
  • 64 MB RAM (128 MB + empfohlen)
  • 1.5 GB+ Festplatte ( min. 50 MB freier Speicher notwendig)
  • SVGA 800x600 (XGA 1024x768 + empfohlen für WYSIWYG Design Software)
  • CD Drive (zur Installation)
  • Maus oder andere Anzeigegeräte
Unterstützte Betriebssysteme:
  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows 2003
  • Windows 7
  • Windows 2008