Posted on Aug. 29, 2013


Wir haben weitere Softwarepatches verfügbar gemacht, mit denen der Scan-Fehler, von dem einige unserer Multifunktionssysteme betroffen sind, beseitigt werden kann. Die neuen Patches richten sich an die ColorQube Systeme 8700 und 8900 und die Xerox WorkCentre Serien 77xx und 51xx. Die Patches und weitere Informationsmaterialien können Sie unter http://www.office.xerox.com/scanning-software-patch/index.html herunterladen.

Posted on Aug. 27, 2013

Zweite Welle an Softwarepatches verfügbar

Heute machen wir die zweite Welle an Softwarepatches verfügbar, mit denen wir den Scanfehler beseitigen, von dem einige unserer Multifunktionsdrucksysteme betroffen sind. Die neuen Patches richten sich an die Xerox ColorQube Serie 92xx und das Xerox WorkCentre 6400. Die Patches und weiteres Informationsmaterial sind unter http://www.office.xerox.com/scanning-software-patch/index.html verfügbar. Im Laufe dieser Woche werden wir weitere Patches verfügbar machen. Sie finden sie auf der gleichen Webseite.

Posted on Aug. 22, 2013

Erste Softwarepatches zum Beheben des Scan-Problems verfügbar

von Rick Dastin
President, Office and Solutions Business Group
Xerox Corporation

Heute stellen wir die erste Welle an Softwarepatches zur Verfügung, mit dem wir das Scan-Problem beheben, von dem einige unserer Multifunktionsdrucksysteme betroffen sind. Wir haben nachgewiesen, dass diese Scan-Fehler auftreten können, wenn Anwender mit bestimmten Einstellungen so genannte Stress-Dokumente als PDF-Datei scannen. Stress-Dokumente beinhalten z. B. sehr kleine Schriften oder überflüssige, verstreute Pixel und sind schwierig zu lesen. Aufgrund dieser Feststellungen haben wir einen Softwarepatch enwickelt, der das Risiko fehlerhaft gescannter Dokumente ausschaltet.

Um es unseren Kunden zu ermöglichen, den Patch für ihr Multifunktionsdrucksystem bequem herunterzuladen, haben wir diese Webseite (http://www.xerox.com/scanpatch) erstellt. Sie enthält auch Dokumente mit weiteren Informationen. Wenn Ihr Multifunktionssdrucksystem nicht in der Drop-Down-Liste der Webseite aufgeführt ist, ist es nicht betroffen.

Die erste Welle beinhaltet Patches für die Xerox ConnectKey-Familie, die WorkCentre-Serien 75xx und 57xx sowie für die ColorQube 93xx Serie. Wir arbeiten daran, die zweite Welle an Patches für die weiteren betroffenen Produkte im Laufe der Kalenderwoche 35 (26. - 30. August) zur Verfügung zu stellen.

Unser Entwicklungsteam hat rund um die Uhr an der Entwicklung der Patches gearbeitet. Wir haben sowohl in unseren Labs als auch im Feld umfangreiche Tests durchgeführt, um die Qualität der Patches und eine einfache Installation sicher zu stellen.

Ich möchte all unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern weltweit für die gute Zusammenarbeit und das wertvolle Feedback danken. Wir werden so lange weiter arbeiten, bis unsere Kunden vollständig zufrieden gestellt sind.