xBrowse

Vereinfacht Administration, Scannen und Drucken

xBrowse. Die Extensible Interface Platform (EIP)-basierte Software ermöglicht es den Anwendern, einem Dokument einen aussagekräftigen Namen zu geben und während des Scannens einen Zielordner anzugeben (lokal oder im Netzwerk).

Weiterhin erlaubt es xBrowse. den Anwendern, direkt aus der bekannten Ordnerstruktur zu drucken, so daß die Nähe und der Zugang zu einem Computer nicht mehr erforderlich sind.

Hauptmerkmale

  • Zeigt den Microsoft Windows Explorer direkt auf dem Multifunktionsdrucker
  • Ermöglicht die direkte Navigation in oft verwendeten Ordnern
  • Scannt Dokumente in die ausgewähltlokal oder Netzwerk)
  • Geben Sie Dokumenten über den Touchscreen des Multifunktionsgerätes einen aussagekräftigen Namen
  • Macht komplizierte Vorgänge wie "Scan to Email" oder "Scannen über Profile" überflüssig
  • Wählen Sie Dokumente aus der bekannten Ordnerstruktur und drucken Sie sie direkt auf dem Multifunktionsgerät
  • Erzeugen Sie Favoritenordner, um gescannte Dokumente schnell abzulegen
  • Erleichtert Texterkennung mittels OCR
  • Ermöglicht Benutzerauthentifizierung (integrierte xBrowse.-Benutzer, Windows, Domäne)
  • Automatische Benennung von Dateien
  • Einfache Installation und Konfiguration
Bis heute war das Scannen mit Multifunktionsgeräten über Profile oder "Scan to Email" nicht sehr komfortabel, weil gescannte Dokumente umbenannt und dann in ihr Zielverzeichnis verschoben werden mußten. Druckaufträge mußten direkt von einem Computer ausgelöst werden. Wenn das falsche Dokument gedruckt wurde, mußte ein neuer Druckauftrag ausgelöst werden nachdem der Benutzer zum Computer zurückgelaufen war.

Herausforderungen

  • Scannen wird in den meisten Firmen wenig genutzt.
  • "Scannen über Profile" oder "Scan to Email" hat eine geringe Akzeptanz weil diese Arbeitsabläufe wenig benutzerfreundlich sind.
  • "Scan to file" ist ein vollkommen statischer Vorgang, der viele Schritte erfordert um ein Dokument korrekt zu benennen und abzulegen.
  • "Scan to Email" belastet Postfächer indem es ihre Größe erhöht, und führt zu zusätzlichem Netzwerkverkehr auf den Emailservern.
  • "Scannen über Profile" wird schnell schwer zu verwalten, wenn es viele Benutzer gibt.
  • Profile zeigen statisch auf Ordner, so daß alle Profile geändert werden müssen, wenn sich Änderungen im Netzwerk ergeben.
xBrowse. erspart Ihnen Arbeit, weil gescannte Dokumente direkt in dem Ordner abgelegt werden können, in den sie reingehören. Und das mit einem sinnvollen Dateinamen der es Ihnen ermöglicht, das Dokument schnell wiederzufinden.

Zusätzlich hierzu ist es möglich, ein Dokument auszuwählen, das direkt auf dem Multifunktionsgerät gedruckt wird. Oft benötigte Vorlagen können ebenfalls leicht mit xBrowse. abgerufen werden, so daß Sie die Originalvorlagen nicht ständig mit sich herumtragen müssen.

  • Dank seiner einfachen und intuitiven Bedienung ist xBrowse. ein einzigartiger Vorteil für Xerox-Multifunktionsgeräte.
  • xBrowse. bringt die Ordnerstruktur des Dateisystems direkt auf das Multifunktionsgerät. Es ermöglicht dem Benutzer, nach einer einfachen Authentifizierung, im Dateisystem zu navigieren und Objekte wie auf einem Computer abzulegen.
  • Ein gescanntes Dokument kann mit einem aussagekräftigen Dateinamen versehen und dort gespeichert werden, wo es hingehört. Während des Scannens kann weiterhin die OCR-Funktionalität des Xerox-Systems verwendet werden, so daß es eine Schlüsselwort-basierte Suche einfacher macht, eine Datei zu finden.
  • Die Anzahl der Benutzer, die mit xBrowse. arbeiten können, ist unbegrenzt. Daher ist eine Profilverwaltung nicht mehr nötig.
  • Navigieren Sie einfach durch oft verwendete Ordner und drucken Sie ohne PC direkt aus dem Dateisystem.
  • Greifen Sie direkt auf häufig benötigte Dokumente zu, wie Formulare, ohne die Originalvorlage griffbereit haben zu müssen.
  • Die Nutzung kann innerhalb weniger Minuten erklärt werden und das Programm kann danach intuitiv verwendet werden, so daß ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit sichergestellt ist.
  • Ersparen Sie sich zahlreiche Schritte weil gescannte Dokumente direkt an Ihrem endgültigen Ablageort gespeichert werden können, mit einem aussagekräftigen Namen – dadurch sparen Sie Zeit und Geld.
  • Dateien können direkt aus den gewohnten, bekannten Ordnern gedruckt werden.

Was spricht für Xerox?

  • xBrowse. ist nahtlos in EIP-fähige Xerox-Multifunktionsgeräte integrierbar.
  • Kunden mit vorhandener Xerox-EIP-fähiger Hardware können xBrowse verwenden, um die Tragweite und Effektivität ihrer Geräte zu erhöhen.
  • xBrowse. wird von der Xerox-Analystengemeinschaft voll unterstützt. Als Kunde erhalten Sie volle Unterstützung von Analysten – von der Hilfe bei der Lösungsdefinition und der Sicherstellung daß Sie über alle Elemente verfügen, bis zur Umsetzung der Lösung und der weiteren Unterstützung nach dem Kauf.
  • Sie können die Lösung in Ihrer Gesamtheit leasen – Xerox-Hardware und xBrowse. – und den Komfort einer einzigen Rechnung nutzen. Dadurch sparen Sie Geld und sehen genau wofür Sie bezahlen.
  • Client-Betriebssysteme: Windows 2000, XP, Vista
  • Server-Betriebssysteme: Windows Server 2000, 2003, 2008
Für weitere Details siehe: http://www.tgconsulting.de/xbrowse/requirements_inc.php