Xerox - Datenschutzerklärung

Einführung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Websites und Anwendungen der Xerox Corporation ("Xerox" oder "wir"), die einen Link zu dieser Erklärung enthalten. Diese Datenschutzerklärung ist auch für die Marketing- und Werbeaktionen gültig, wenn dies angegeben wird. Sie soll Sie über unsere Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

Von uns erfasste personenbezogene Daten

Sie können uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, damit wir mit Ihnen kommunizieren, Ihre Bestellungen verarbeiten, Leistungen für Sie erbringen oder Beschäftigungsentscheidungen treffen können. Welche Daten von uns erfasst werden, hängt von der Art Ihrer Interaktionen mit Xerox, Ihren Entscheidungen einschließlich Ihrer Vertraulichkeitseinstellungen und Ihren gewählten Produkten und Optionen ab. Wir erfassen beispielsweise die folgenden personenbezogenen Daten:

Name und Kontaktdaten. Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse, Postadresse, Telefonnummer und andere ähnliche Kontaktdaten für die Kommunikation mit Ihnen, die Bearbeitung von Aufträgen oder die Bereitstellung von Produkten und Leistungen. Wir können auch den Namen Ihres Arbeitgebers, wenn Sie Produkte oder Leistungen im Namen einer Organisation bereitstellen, und Informationen in Verbindung mit Ihren früheren Einkäufen sowie Online-Kaufgewohnheiten erfassen. In einigen Formularen müssen Kundennummern oder Produktdetails wie eine Seriennummer eingegeben werden.

Zugangsdaten. Passwörter, Passworthinweise und ähnliche Sicherheitsdaten, die für die Authentifizierung und den Kontozugang verwendet werden.

Demografische Daten. Daten über sie wie Ihren Wohnort und Ihre bevorzugte Sprache.

Zahlungsdaten. Daten, die für die Verarbeitung Ihrer Zahlung für Einkäufe erforderlich sind, wie zum Beispiel Ihre Kreditkartennummer und der mit Ihrer Zahlungskarte verbundene Sicherheitscode.

Ortsdaten. Wir können Daten über Ihren Standort erfassen, die genau oder ungenau sein können. Genaue Ortsdaten können GNSS-Daten (Global Navigation Satellite System) sein (z. B. GPS), oder es sind Daten zur Identifikation von Funkmasten und WLAN-Hotspots in der Nähe, die wir erfassen, wenn Sie positionsbasierte Produkte oder Leistungen aktivieren. Ungenaue Ortsdaten sind beispielsweise ein von Ihrem Gerät abgeleiteter Standort oder Daten, mit denen Ihre Position mit geringerer Genauigkeit angegeben wird, zum Beispiel eine Stadt oder eine Postleitzahl.

Daten sozialer Medien. Wir stellen möglicherweise Daten für soziale Medien bereit, damit Sie Informationen in Ihren sozialen Netzwerken teilen können. Ihre Nutzung dieser Daten kann zur Folge haben, dass der Anbieter des sozialen Netzwerks Informationen über Sie erfasst oder weitergibt. Den Datenschutzbestimmungen und -einstellungen der sozialen Netzwerke, die Sie nutzen, können Sie Informationen zu ihren Abläufen entnehmen.

Stellenbewerbungen/Lebensläufe. Informationen in Verbindung mit Stellenbewerbungen und Lebensläufen, die Sie für uns bereitstellen, wenn Sie entweder direkt oder indirekt eine Stellenbewerbung an Xerox senden. Sie bestätigen, dass Ihre Bewerbung vertrauliche personenbezogene Daten enthalten kann. Xerox verwendet diese Informationen, um Ihre Bewerbung zu bewerten und Schritte in Verbindung mit der Beschäftigung durchzuführen.

Feedback und Produktrezensionen. Die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, und der Inhalt von Nachrichten, den Sie an uns senden, wie Feedback und Rezensionen, Blogposts oder Fragen und Daten, die Sie für den Kundensupport bereitstellen. Wenn Sie uns über unsere Website, eine Xerox-Anwendung oder ein Helpdesk kontaktieren, zum Beispiel für den Kundensupport, können Telefongespräche oder Chatsitzungen mit unseren Mitarbeitern überwacht und aufgezeichnet werden. Ihr Feedback, Ihre Posts und Rezensionen werden für Verbesserungen unserer Produkte und Dienstleistungen verwendet.

Website-Browsing. Informationen zu Ihren Besuchen unserer Websites und Ihres Online-Verhaltens. Dazu können Daten zu Ihrem Gerät gehören, wie die IP-Adresse (Internet Protocol), der Browsertyp sowie regionale und sprachbezogene Einstellungen. Dies wird im folgenden Abschnitt "Cookies, Webbeacons und Datenschutzoptionen" genauer beschrieben. Wir erfassen diese Informationen, um Faktoren wie die Zahl der Besucher verschiedener Bereiche unserer Websites zu bestimmen und damit Ihre Nutzung unserer Websites zu personalisieren und unsere Interaktionen mit Ihnen zu optimieren.

Produkte. Einige Xerox-Produkte erfassen Daten wie die Produktregistrierung, Zählerwerte, Materialmengen, Gerätkonfiguration und -einstellungen, Softwareversion und Fehlercodes. Xerox nutzt diese Informationen für Produktverbesserungen, Abrechnung, Berichtgenerierung, Materialergänzung und Supportleistungen.

Drittparteiquellen. Wir erhalten auch Daten von Drittparteien. Diese Drittparteiquellen sind jeweils unterschiedlich, aber sie werden von uns als glaubwürdig eingestuft und sind möglicherweise frei oder kommerziell verfügbar. Dies sind beispielsweise:

  • Datenvermittler, von denen wir demografische Daten zur Ergänzung der erfassten Daten erwerben;
  • Soziale Netzwerke, wenn Sie die Berechtigung für ein Xerox-Produkt erteilen, in einem oder mehreren Netzwerken auf Ihre Daten zuzugreifen;
  • Bestimmte Entitäten Ihres Unternehmens (zum Beispiel ein Mitglied Ihrer IT-Abteilung), die Leistungen für Sie bereitstellen;
  • Partner, mit denen wir Markenleistungen anbieten oder uns in gemeinsamen Marketingaktivitäten engagieren. Wenn Sie Xerox-Leistungen oder -Produkte von einem Xerox-Partner erwerben, erhalten wir von diesem Partner möglicherweise Informationen zu Ihrem Kauf;
  • Agenturen für die Verhinderung von Betrug oder Kreditauskunfteien in Verbindung mit Kreditermittlung und
  • Öffentlich zugängliche Quellen wie Open-Government-Datenbanken oder andere Daten im öffentlichen Bereich.

Unsere Nutzung personenbezogener Daten

Wir erfassen und verarbeiten personenbezogene Daten mit Ihrer Einwilligung entsprechend den rechtlichen Vorschriften oder wie erforderlich entsprechend den rechtmäßigen Interessen von Xerox. Dazu gehören: (i) Bereitstellen von Produkten und Leistungen; (ii) Verwalten, Organisieren und Betreiben Führen Ihres Unternehmens; (iii) Erfüllen unserer vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen; (iv) Durchführen direkter Marketingaktionen; (v) Verhindern von Betrug; (vi) Schützen unserer Systeme und Kunden.

Personenbezogene Daten, die zu geschäftlichen Zwecken bereitgestellt werden, können mit verfügbaren Verzeichnissen von Geschäftsdatenbanken verbunden werden. Xerox nutzt personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

  • Beantworten Ihrer Fragen und Kommunizieren mit Ihnen;
  • Anbieten von Kundensupport;
  • Weitergeben von Informationen, Aktualisierungen oder nützlichen Tipps zu Xerox-Produkten und -Leistungen;
  • Ermöglichen von Online-Shopping;
  • Informieren über spezielle Aktionen und andere Werbung;
  • Bestellen von Online-Leistungen;
  • Erstellen von Wiederverkäuferpartnerschaften;
  • Erhalten und Bewerten von Stellenbewerbungen;
  • Anpassen, Analysieren und Verbessern unserer Produkte, Leistungen, Technologien, Kommunikation und Beziehungen mit Ihnen;
  • Bereitstellen von Produkten und Leistungen, die Sie angefordert haben;
  • Benachrichtigen über administrative Angelegenheiten, die zu Ihren Xerox-Produkten oder -Leistungen gehören;
  • Bei einer Fusion oder Übernahme von Xerox oder eines größeren Teils seiner Vermögenswerte, Bereitstellen oder Übertragen privater Daten für/an die bleibende oder übernehmende Partei.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir stellen Ihre personenbezogenen Daten in dem Maß zur Verfügung, wie es für die Durchführung einer Transaktion oder die Bereitstellung eines Produkts oder einer Leistung erforderlich ist, das/die Sie angefordert oder autorisiert haben. Wenn Sie beispielsweise Zahlungsdaten für einen Kauf angeben, geben wir sie an Banken und anderen Entitäten, die Zahlungstransaktionen verarbeiten oder andere Finanzdienstleistungen erbringen, und für Betrugsvermeidung sowie zur Verringerung der Kreditrisiken weiter.

Wir teilen personenbezogene Daten mit Partnern und Tochterunternehmen von Xerox, um Ihnen das Management Ihres Unternehmens zu erleichtern. Wir geben personenbezogene Daten zu den in dieser Erklärung oder in unseren Verträgen mit Ihnen beschriebenen Zwecken auch an Zulieferer oder Agents weiter, die in Ihrem Namen arbeiten. Zum Beispiel benötigen Unternehmen, die wir beauftragen, Kundendienstsupport bereitzustellen oder bei der Betreuung und Wartung von Produkten über unsere Systeme zu helfen, möglicherweise Zugriff auf personenbezogene Daten, um diese Aufgaben wahrnehmen zu können. In solchen Fällen sind diese Unternehmen vertraglich verpflichtet, unsere Anforderungen an Datenschutz und Sicherheit zu erfüllen, und sie dürfen personenbezogene Daten, die sie von uns erhalten, zu keinem anderen Zweck verwenden. Wir stellen möglicherweise im Rahmen einer Unternehmenstransaktion wie einer Fusion oder einem Verkauf von Unternehmensteilen personenbezogene Daten zur Verfügung.

Außerdem übertragen wir personenbezogene Daten oder geben sie frei, wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass dies notwendig ist:

  • Erfüllen der geltenden rechtlichen Vorschriften oder Reagieren auf angemessene Rechtsverfahren, auch bei Strafverfolgungen oder durch Regierungsbehörden;
  • Schützen unserer Kunden, um beispielsweise Nutzer unserer Produkte zu betrügen oder Lebens- oder Verletzungsgefahr zu verhindern;
  • Einsetzen und Garantieren der Sicherheit unserer Produkte, einschließlich Verhindern oder Abwehren eines Angriffs auf unsere Computersysteme oder -netzwerke.

Standort der Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten

Von Xerox erfasste personenbezogene Daten können in Ihre Region oder in ein beliebiges anderes Land, in dem Xerox oder seine Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen, Zulieferer, Vertretungen oder Partner übertragen und dort gespeichert und verarbeitet werden Unsere Tochterunternehmen, verbundene Unternehmen, Vertretungen und Partner sind vertraglich verpflichtet, von uns erhaltene personenbezogene Daten zu schützen, und sie sind nicht berechtigt, die personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken als zur Erbringung der von Xerox vorgesehenen Leistungen zu nutzen. Wir ergreifen auch Maßnahmen, um angemessenen Schutz für Weiterleitungen Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den geltenden Gesetzen zu ermöglichen.

Im Rahmen unseres verpflichtenden Schulungsprogramms werden die Mitarbeiter von Xerox einmal im Jahr über unsere Datenschutzrichtlinien informiert. Wir sorgen dafür, dass die Daten, die wir nach dieser Datenschutzerklärung erfassen, entsprechend den Bestimmungen dieser Erklärung und den rechtlichen Anforderungen der Region verarbeitet werden, in der sich die Daten befinden. Wir übertragen personenbezogene Daten manchmal auch aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz in andere Länder. In diesen Fällen wenden wir verschiedene rechtliche Mechanismen wie Verträge an, um dafür zu sorgen, dass erforderliche Rechte und Schutzmechanismen für Ihre Daten gelten.

Speicherzeitraum

Xerox bewahrt personenbezogene Daten so lange auf wie für die Bereitstellung der Produkte und die Erbringung der Leistungen und die Durchführung der Transaktionen, die Sie angefordert haben, oder für andere Zwecke wie die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, die Auflösung von Konflikten und die Umsetzung unserer Verträge erforderlich ist. Die tatsächliche Aufbewahrungszeit kann abweichend sein. Kriterien zur Bestimmung der Aufbewahrungszeiten sind beispielsweise: (i) wie lange personenbezogene Daten erforderlich sind, um unsere Produkte anzubieten oder unserer Geschäftstätigkeit nachzugehen; und (iii) ob Xerox rechtlichen, vertraglichen oder ähnlichen Verpflichtungen zur Aufbewahrung der Daten unterliegt.

Ihre Rechte in Verbindung mit personenbezogenen Daten

Sie haben bei der Datenerfassung durch uns Wahlmöglichkeiten. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie personenbezogene Daten angeben möchten, können Sie ablehnen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Daten, die für die Bereitstellung eines Produkts oder einer Funktion erforderlich sind, nicht anzugeben, können Sie dieses Produkt oder diese Funktion möglicherweise nicht verwenden.

  • Wenn die Verarbeitung privater Daten von Ihrer Einwilligung abhängt, können Sie die Einwilligung jederzeit zur künftigen Verarbeitung zurückziehen;
  • Gegebenenfalls sind Sie berechtigt, von uns (i) Zugang zu und Erhalt von personenbezogenen Daten (ii) Übertragung privater Daten und (iii) Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Sie haben möglicherweise auch das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten abzulehnen oder einzuschränken;
  • Sie sind berechtigt, direktes Marketing abzulehnen;
  • Sie sind berechtigt, eine Beschwerde bei einer Regulierungs- oder Datenschutzbehörde einzureichen.

Sie können sich an Xerox wenden, um die Genauigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu prüfen oder anzufordern, dass Ihre Informationen aktualisiert oder gelöscht werden, indem Sie an [email protected] schreiben. Geben Sie "Access" in der Betreffzeile an und teilen Sie uns die Details Ihrer Anfrage im Haupttextbereich der Nachricht mit. Sie können uns auch über die Xerox Ethics Helpline unter 1-866-XRX-0001 kontaktieren. Xerox behält sich das Recht vor, Ihre Identität zu prüfen und den Umfang oder die Zahl der Anfragen zu bestätigen. In bestimmten Fällen kann Ihre Anfrage abgelehnt werden, weil eine rechtmäßige Ausnahme vorliegt oder rechtliche Gründe gegen sie sprechen.

Kinder

Xerox richtet keinen Teilbereich seiner Website auf Personen unter 13 Jahren aus (bzw. das vor Ort gesetzlich definierte Kindesalter), erfasst wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern und zielt mit seiner Website oder seinen Produkten nicht auf Kinder ab.

Sicherheit von personenbezogenen Daten

Xerox verpflichtet sich, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen und kontrolliert den Zugriff auf sie konsequent. Wir setzen effiziente und angemessene physische, technische und administrative Verfahren ein, um die von uns erfassten und verarbeiteten Daten zu schützen. Nur autorisierte Xerox-Mitarbeiter und Mitarbeiter unserer Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen, Vertretungen und Partner sind berechtigt, an Xerox übermittelte Daten zu nutzen.

Xerox-Websites speichern personenbezogene Daten in passwortgeschützten Umgebungen auf Servern, die den Xerox-Richtlinien, Standards und Prozeduren für Datensicherheit entsprechen. Wir verwenden verschiedene Sicherheitstechnologien und -prozeduren, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Zugriff, Nutzung oder Freigabe ohne Berechtigung zu schützen. Wir speichern beispielsweise die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten auf Computersystemen mit unbeschränktem Zugang in kontrollierten Einrichtungen. Wenn wir sensible personenbezogene Daten wie ein Passwort über das Internet übertragen, schützen wir sie mithilfe von Verschlüsselung.

Damit Sie Käufe von Xerox-Website mit Sicherheit tätigen können, schützt Xerox online übertragene Kreditkartendaten mit Verschlüsselungstechnologie oder Tokenisierung im Industriestandard.

Unsere Agents und Partner schützen personenbezogene Daten

Wenn Sie Xerox personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, kann es notwendig sein, personenbezogene Daten an Ihre Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen, Vertretungen oder Partner zu übertragen. Xerox hat den Anspruch, dass seine Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen, Vertretungen und Partner die Vertraulichkeit privater Daten ebenso berücksichtigen wie Xerox.

Cookies, Webbeacons und Datenschutzoptionen

Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien, die durch Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Sie werden häufig verwendet, damit Websites effizienter werden und um den Inhabern der Site Informationen zu liefern. Cookies sind nützlich, weil sie einer Website ermöglichen, Ihr Gerät zu erkennen, effizient zwischen Seiten zu navigieren, Ihre Voreinstellungen zu speichern und allgemein Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wie setzt Xerox Cookies ein?

Xerox verwendet Cookies, um erneute Besuche unserer Websites zu erkennen und Webnavigation sowie Online-Shopping zu ermöglichen. Die Cookies speichern Ihr Land und Ihre Sprache sowie eine zufällig zugeordnete Sitzungs-ID. In einigen Fällen speichern die Cookies Namens- und Adressdaten und Sie müssen sie nicht mehr in mehreren Formularen eingeben.

Mithilfe der von Xerox erfassten Cookie-Daten können Sie die Zahl der Besucher unserer Websites verfolgen und bestimmen, ob es sich jeweils um erste oder erneute Besuche handelt.

Xerox arbeitet auch mit Drittpartei-Werbepartnern, die mithilfe von Cookies Xerox-Werbung auf anderen Websites bereitstellen und die Effektivität unserer Werbekampagnen messen können. Zum Beispiel erfassen wird die Nutzung und Aktivität von Websites mit Google Analytics. Weitere Informationen zur Nutzung Ihrer Daten durch Google Analytics finden Sie hier.

Was ist ein Webbeacon?

Ein Webbeacon ist ein elektronisches Bild, mit dessen Hilfe ein Cookie auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät erkannt werden kann, wenn Sie eine Website oder eine E-Mail aufrufen.

Wie nutzt Xerox Webbeacons?

Xerox und unsere Drittpartei-Werbepartner verwenden möglicherweise Webbeacons auf unseren Websites, in unseren E-Mails und in unserer Werbung auf anderen Websites, um die Effektivität unserer Websites und unserer Werbung zu messen. Webbeacons können beispielsweise die Zahl der Einzelpersonen, die unsere Website über eine bestimmte Werbung besuchen, oder die Zahl der Einzelpersonen zählen, die eine E-Mail öffnen oder auf sie reagieren.

Kann ich Cookies und Webbeaons sperren?

Ja, die Fähigkeit zur Aktivierung, Deaktivierung oder Löschung von Cookies kann mit Ihrem Website-Browser gesteuert werden. Weitere Informationen finden Sie im Hilfemenü Ihrer Browseranwendung. Wenn Sie die Nutzung von Cookies sperren, können Sie einige Funktionen auf Xerox-Websites nicht nutzen, zum Beispiel den Einkaufswagen und Online-Kontoführungsleistungen. Durch Deaktivieren von Cookies können manche Webbeacons nicht mehr verwendet werden.

Links zu Nicht-Xerox-Websites.

Andere Websites können über unsere Website, zum Beispiel über Schaltflächen sozialer Medien oder andere Links, mithilfe von Cookies, Webbeacons und anderen Funktionen bestimmte Informationen über Sie erfassen. Wir haben keinen Zugriff auf und keine Kontrolle über die Cookies oder andere Funktionen, die von diesen Drittpartei-Websites verwendet werden, und der Umgang dieser anderen Websites mit Daten ist nicht Bestandteil dieser Datenschutzerklärung. Informationen dazu finden Sie in den Hinweisen zur Vertraulichkeit und in den Einstellungen der Drittpartei-Website.

Datenschutzoptionen: Wie verwendet Xerox interessenbasierte Werbung?

Websites erfassen in Zusammenarbeit mit Online-Werbetreibenden Daten über Besucher, um nützliche und relevante Werbung anzeigen zu können. Dies wird als interessenbasierte Werbung oder verhaltensbezogene Online-Werbung bezeichnet. Xerox und unsere Drittpartei-Werbepartner verwenden möglicherweise Cookies und Webbeacons, um interessenbasierte Werbung zu ermöglichen, die relevant und auf unsere Kunden und Interessenten abgestimmt sind. Bei der Verwendung von interessenbasierter Werbung hält sich Xerox an das "Self-Regulatory Program for Online Behavioral Advertising"

Welche Daten erfassen Xerox-Websites für interessenbasierte Werbung?

Xerox und unsere Drittpartei-Werbepartner können Cookies oder Webbeacons verwenden, um Daten zum Zweck von interessenbasierter Werbung entsprechend Ihren Besuchen bei Xerox.com und anderen Websites verwenden. Diese Cookies geben die angezeigten Seiten, die Links und die Werbung, auf die geklickt wird, und andere Aktionen auf diesen Websites und auf der Ausgangswebsite an. Ebenso verwenden Online-Werbetreibende Cookies, um Werbung für Sie für andere Unternehmen als Xerox entsprechend Ihren Besuchen bei Xerox.com und anderen Websites bereitzustellen.

Kann ich die von Xerox-Websites über mich erfasste interessenbasierte Werbung steuern?

Ja. Xerox bietet ein Tool an, mit dem Unternehmen die Datenerfassung deaktivieren deaktivieren können, für die das Self-Regulatory Program for Online Behavioral Advertising.

Kommunikationsvoreinstellungen

Xerox darf kommerzielle E-Mails mit Bewerbungen unserer Produkte und Leistungen an Sie senden. Sie können auch verschiedene produkt- und leistungsspezifische Kommunikation auf unseren Websites abonnieren. Wenn Sie kommerzielle E-Mails von Xerox erhalten und diese Sendungen abbestellen möchten, können Sie das Abonnement auf www.xerox.com/unsubscribe oder über ein "Opt-Out" in der Kommunikation beenden. Sie können eine entsprechende Anforderung auch an die folgende Adresse senden:

Marketing Privacy Preferences
Xerox Corporation
Marketing Manager
27063 SW Canyon Creek Road,
Building 63 MS 7063-630,
Wilsonville, OR 97070

Die Option zum Beenden des Abonnements gilt nicht für Kommunikation, die hauptsächlich im Rahmen von Auftragserstellung, Verträgen, Support, Produktsicherheitswarnungen, Softwareupdates oder anderen Administrations- und Transaktionshinweisen erfolgt, deren Hauptzweck nicht in Werbung besteht.

Kontakt mit Xerox

Xerox verpflichtet sich, Beschwerden zu ihrer Vertraulichkeit und unserer Erfassung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu lösen Anfragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung und Ihren Rechten nach den geltenden Datenschutzvorschriften können an das Xerox Business Ethics and Compliance Office gerichtet werden.

Wenden Sie sich an die Xerox Ethics Helpline, wenn Sie Ihre Anfragen oder Bedenken dem Business Ethics and Compliance Office mitteilen möchten. Die Xerox Ethics Helpline ist vertraulich und anonym, wenn Sie dies wünschen, und sie ist online und über die unten angegebene gebührenfreie Nummer zu erreichen.

Sie erreichen uns auch unter der folgenden Postadresse:

Xerox Corporation
Xerox Business Ethics and Compliance Office
201 Merritt 7
Norwalk, CT 06851-1056
USA

 

Xerox Limited ist unsere Vertretung für den Europäischen Wirtschaftsraum und die Schweiz:

Xerox Limited, Riverview, Oxford Road, Uxbridge, UB8 1HS, UK

Die Xerox-Niederlassung in Ihrem Land oder Ihrer Region finden Sie hier.

 

Wenn Sie Fragen zu Produkten oder Leistungen von Xerox haben, erreichen Sie uns gebührenfrei unter 1-800-ASK-XEROX oder 1-800-275-9376. Weitere Kontaktdaten erhalten Sie auf www.xerox.com wenn Sie Fragen zum Support und Verkauf, zum Unternehmen, Stipendien, Forschung und Entwicklung oder andere Leistungen haben.

Änderungen an der Erklärung

Xerox behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Erklärung vorzunehmen. Wenn wir Änderungen vornehmen, arbeiten wir sie in diese Datenschutzerklärung ein und das Gültigkeitsdatum der Erklärung wird angepasst.

Gültigkeitsdatum der Erklärung: 1. Mai 2018.

Was wurde in dieser Version geändert?

Die Datenschutzerklärung wurde entsprechend den Änderungen an der europäischen Datenschutzbestimmungen aktualisiert.