Xerox-Richtlinien für soziale Medien

Sieben Tipps für Xerox-Mitarbeiter für die Nutzung sozialer Medien

Es ist kein Geheimnis, dass soziale Medien unsere Arbeitsweise von Grund auf verändert haben. Sie bieten aufregende neue Möglichkeiten, mit anderen zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren. Wir stehen dieser Art des offenen Austausches und Lernens sehr positiv gegenüber – insbesondere weil sie direkt mit dem zusammenhängt, was wir tun, und Menschen hilft, besser miteinander zu arbeiten.

Diese Richtlinien wenden sich an alle Mitarbeiter und Auftragnehmer von Xerox*, die Informationen über Xerox oder ihre Arbeit auf Blogs, Foren sozialen Netzwerken oder anderen Formen sozialer Medien verbreiten. Außerdem gelten sie für alle Auftragnehmer und Agenturen, die im Auftrag oder im Namen von Xerox handeln. Mitarbeiter von Xerox, die diese Auftragnehmer und Agenturen beauftragen, sind dafür verantwortlich, dass diese Richtlinien sowie der Xerox-Verhaltenskodex eingehalten werden.

Exercise good judgment

Handeln Sie mit Umsicht

Mitarbeiter sind selbst für die Inhalte verantwortlich, die sie veröffentlichen. Bleiben Sie in Gesprächen freundlich, verbreiten Sie keine Unwahrheiten und verwenden Sie keine Formulierungen, die als erniedrigend, beleidigend, verleumderisch o. ä. ausgelegt werden können. Äußern Sie sich nicht negativ über andere Unternehmen. Sehen Sie soziale Medien als eine Erweiterung des Arbeitsplatzes und verhalten Sie sich entsprechend rücksichtsvoll und mit Respekt.

Be transparent

Seien Sie offen

Wenn Sie über Themen sprechen, die mit Xerox zu tun haben, weisen Sie darauf hin, dass Sie für Xerox arbeiten. Dies muss im Beitrag selbst geschehen; ein entsprechender Hinweis in Ihrer Profilbeschreibung allein reicht nicht aus. In den USA ist ein solcher Hinweis von der Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde „Federal Trade Commission“ (FTC) vorgeschrieben. Hier finden Sie weitere Informationen über die entsprechenden Richtlinien der FTC.

Show your expertise

Zeigen Sie Ihre Expertise

Wenn Sie Experte in Ihrem bestimmten Feld sind, können Sie Ihr Wissen und Ihre Expertise gerne mit anderen teilen. Denken Sie jedoch immer daran, keine Behauptungen aufzustellen, die Sie nicht auf Tatsachen stützen können. Kommentare und Diskussionsbeiträge sollten Sie immer auf Ihren Fachbereich beschränken.

Include disclaimers

Verwenden Sie Ausschlussklauseln

Ihre Meinungen sind wichtig. Sie sind jedoch immer Ihre eigenen Meinungen, nicht unbedingt die des Unternehmens. Wenn Sie Eindrücke und Ansichten veröffentlichen, die mit Xerox zu tun haben, verwenden Sie eine Klausel wie die Folgende: „Die Beiträge auf dieser Website spiegeln meine eigene Meinung wider und stehen nicht unbedingt für die Einstellungen, Strategien und Meinungen von Xerox.“

Protect confidential information

Schützen Sie vertrauliche Informationen

Achten Sie darauf, niemals vertrauliche Informationen oder geistiges Eigentum von Xerox preiszugeben. Selbst vage Hinweise auf baldige Veröffentlichungen von Xerox sind nicht zulässig. Damit verstoßen Sie gegen den Verhaltenskodex von Xerox.

Respect the Xerox brand

Gehen Sie respektvoll mit der Marke Xerox um

Mitarbeitern ist es nicht gestattet, eigene Profile mit Xerox-Bezug auf sozialen Medien zu erstellen oder den Namen oder das Logo von Xerox in solchen Profilen zu verwenden. Ein Twitter-Name wie „@XeroxMichael“ wäre zum Beispiel unzulässig. Xerox verfügt über mehrere offizielle Profile auf sozialen Medien, die von den einzelnen Geschäftseinheiten genutzt werden können.

Don’t forget about legal sensibilities

Denken Sie an rechtliche Aspekte

Achten Sie auf Urheberrechte, Fair-Use-Bestimmungen und Vorschriften zur Veröffentlichung von Finanzdaten.

Wir danken Ihnen, dass Sie sich bei der Veröffentlichung Ihrer Einblicke und der Verbreitung von Xerox-Informationen im Internet an diese Richtlinien halten. Soziale Medien entwickeln sich ständig weiter, daher müssen auch diese Richtlinien ständig überarbeitet und aktualisiert werden. Werfen Sie also bitte regelmäßig einen Blick in diese Richtlinien, damit Sie immer auf dem aktuellen Stand bleiben. Mitarbeiter, die offizielle Profile im Namen von Xerox verwalten, sollten sich an Xerox Global Social Marketing wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

* In diesen Richtlinien steht „Xerox“ für die gesamte Xerox Gruppe mit allen Geschäftsbereichen und Tochterunternehmen von Xerox. Mitarbeiter, die offizielle Profile im Namen von Xerox verwalten, sollten sich an Xerox Global Social Marketing wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Noch Fragen? Wenden Sie sich an uns
* Erforderliche Felder