Zu Hauptinhalt springenKlicken Sie hier, um unsere Erklärung zur Barrierefreiheit einzusehen oder kontaktieren Sie uns bei Fragen zur Barrierefreiheit.

Two employees at Rapidity review print samples from their Xerox Iridesse Production Press

Britische Druckerei verwirklicht hochwertige Projekte und senkt gleichzeitig die Belastung für die Umwelt

Rapidity steigert Effizienz und Vielseitigkeit mit Iridesse®-Produktionsdrucksystemen von Xerox®.

„Kombiniert man die Funktionen der Iridesse® Press mit dem Servicemodell von Xerox, kann meiner Meinung nach nichts anderes wirklich mithalten.“

– Paul Manning, Geschäftsführer bei Rapidity

Informationen zum Kunden

Rapidity ist eine kommerzielle Druckerei in Familienbesitz, die sich im Zentrum von London befindet. Als einer der führenden Druckdienstleister Londons bietet das Unternehmen mittels modernster Technologie einem breiten Spektrum von Kunden hochwertige kundenspezifische Dienstleistungen an.

Das Problem

Anpassung an sich ändernde Anforderungen mit platzsparenden, vielseitigeren Drucksystemen

Rapidity, eine in London ansässige Druckerei in Familienbesitz, erbringt seit über 30 Jahren hochwertige Serviceleistungen in den Bereichen Druck und Endverarbeitung für eine breite Palette von Direktmarketing-, Displayund kreativen Drucklösungen. In den letzten Jahren verzeichneten das Unternehmen und die Druckbranche einen Rückgang der Nachfrage nach hochvolumigen Druckaufträgen, da das Internet Standarddruckaufträge verdrängt hat.

2020 wollte Rapidity sein Gebäude in der Londoner Innenstadt sanieren und seinen Betrieb dort zentralisieren, um seine CO2-Bilanz weiter zu verbessern. Als sich das Projekt aufgrund der Pandemie verzögerte, erklärte Rapidity-Geschäftsführer Paul Manning, dass sich sein Unternehmen neu formieren wolle und daher beschlossen wurde, die Geschäftsstrategie zu überdenken.

Während Aufträge mit hohem Druckaufkommen wie Flyer, Briefpapier und Visitenkarten zurückgingen, verzeichnete das Unternehmen eine wachsende Nachfrage nach hochwertigen, kundenspezifischen Aufträgen wie Einladungen, Broschüren und Verpackungen mit mehr Veredelungen, Spezialfarben, einzigartigen Substraten und Premium-Endverarbeitung.

Rapidity beschloss, sich wieder auf niedrigvolumige, maßgeschneiderte Spezialaufträge zu konzentrieren, um von der kräftigen Erholung der Geschäfte in der Londoner Innenstadt zu profitieren. Im Zuge dieser Umstellung, so Manning, war es sinnvoll, die großen Flüssigtoner-Digitaldrucksysteme durch kleinere, vielseitigere Dry InkDrucksysteme zu ersetzen, die hochwertige Inline-Veredelungen mit mehr Energieeffizienz liefern. Die Verträge für die älteren Drucksysteme liefen aus, und das Unternehmen wollte in neue Geräte investieren, während es gleichzeitig sein Gebäude sanierte.

Die neuen Drucksysteme mussten benutzerfreundlich und energieeffizient sein und eine breite Palette hochwertiger Druckfunktionen bieten. Zudem benötigte das Unternehmen Geräte mit kleinerer Stellfläche, um den räumlichen Gegebenheiten am neuen Standort gerecht zu werden.

„Wir wollten nicht bei einigen komplizierten, schweren Maschinen landen, die das lokale Energienetz überlasten. So sind wir wieder zur Xerox Iridesse Press gekommen.“

– Paul Manning, Geschäftsführer bei Rapidity

Die Lösung

Energieeffiziente Digitaldrucksysteme, die mehr bieten al CMYK

Die Entscheidung von Rapidity, zu einem digitalen System auf Tonerbasis zurückzukehren, hatte zwei Gründe. Manning erläutert, dass sich im Laufe des letzten Jahrzehnts nicht nur die Spezialtonertechnologie verbessert hat, sondern sich auch die Kundenpräferenzen von traditionellen Lithografiestandards hin zu Bildern verlagert haben, die wie auf einem digitalen Bildschirm aussehen.

Rapidity wandte sich nach der Prüfung der Marketingangebote an Xerox, um eine Lösung zu finden. Als langjähriger Kunde von Xerox war Rapidity bereits mit Produkten von Xerox® vertraut und hat dessen Ruf und Servicemodell schätzen gelernt.

Sie stellten fest, dass die Xerox® Iridesse® Production Press über die gewünschten digitalen Funktionen für CMYK- und Spezialtoner verfügt sowie die hohe Bildqualität und Benutzerfreundlichkeit bietet.

Die Iridesse ist ENERGY STAR®-zertifiziert, was zeigt, dass sie die strengen Kriterien für Energieeffizienz erfüllt. Sie benötigt nur winzige Stellfläche und wird durch Produktsupport rund um die Uhr unterstützt.

Rapidity nutzte auch die Schulungsressourcen der Genesis-Initiative von Xerox, um das Design für digitale Veredelungen zu verbessern.

Die Iridesse Press profitiert von einem intelligenten Ökosystem aus automatisierten und KI-gestützten Lösungen, darunter XMPie®-Technologie zur Erstellung personalisierter Kommunikation für Kunden sowie die leistungsfähige WorkflowManagement-Software Xerox® FreeFlow® Core.

„Deshalb haben wir uns für vier dieser Systeme entschieden“, sagt Manning. „Denn sie erledigen alles für uns, von Direktmailings über normale Aufträge bis hin zu Veredelungen und Prototypenverpackungen, um nur einige zu nennen. Sie erfüllen einfach alle unsere Anforderungen.“

„Es gibt ein Drucksystem eines anderen Herstellers, das der Iridesse ähnlich ist, aber eigentlich wollten wir wirklich wieder zu Xerox zurückkehren.“

– Paul Manning, Geschäftsführer von Rapidity

Das Ergebnis

Verblüffende Ergebnisse bei Druckserviceleistungen, geringerer Energieverbrauch

Rapidity installierte innerhalb von sechs Monaten vier Xerox® Iridesse®-Drucksysteme und führte die neue Technologie an einem einzigen Wochenende ein. Da viele Mitarbeiter bereits Drucksysteme von Xerox benutzt hatten, verlief die Umstellung sehr schnell.

Manning sagt, dass die neuen Drucksysteme „erstaunliche“ Ergebnisse für Kunden liefern, die eine Reihe von Spezialfunktionen in einem kooperativeren kreativen Prozess nutzen können, insbesondere fluoreszierende, weiße, Metallic- und Transparenttoner auf Spezialmaterialien.

Aufgrund der Bedienerfreundlichkeit und des rund um die Uhr verfügbaren Wartungsservices steigerte sich die Produktivität des Unternehmens rasant, sagt er. Der Haupt-Produktionstechniker ist nun von der zeitaufwendigen Wartung alternder Drucksysteme befreit und freut sich sehr, dass er Druckaufträge ohne Unterbrechung ausführen kann.

Rapidity hat den Energieverbrauch innerhalb von drei Monaten um 60 % reduziert. Das sanierte Gebäude verfügt zwar über viele energieeffiziente Funktionen, doch sind die neuen Drucksysteme nach Urteil von Manning der größte Faktor bei der Reduzierung des Energieverbrauchs.

Er sagt, dass Rapidity gerade erst damit begonnen hat, den Markt für hochwertige, kundenspezifische Produkte zu erschließen, der ein erhebliches Wachstumspotenzial bietet.

Zahnradsymbol mit Abzweigungen nach links Das Problem

  • Rapidity beschloss, sein Geschäft wieder auf hochwertige, maßgeschneiderte Druckserviceleistungen mit geringerer Auflage zu konzentrieren.

  • Die Verträge über die älteren Digitaldrucksysteme auf Tintenbasis liefen aus und das Unternehmen wollte in neue, effizientere Geräte investieren, während es gleichzeitig das Gebäude in der Londoner Innenstadt sanierte.

  • Das Unternehmen brauchte vielseitigere Digitaldrucksysteme, die eine hohe Bildqualität liefern, aber auch mit Spezialtoner, Metallic-Farben und Veredelungen arbeiten können, wie es für heutige Druckaufträge erforderlich ist.

  • Die Drucksysteme mussten energieeffizient sein, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren.

  • Das Unternehmen wünschte sich einfach zu bedienende Geräte, für die kein nennenswerter Anlaufprozess erforderlich ist.

  • Außerdem suchte das Unternehmen nach einem zuverlässigen Servicemodell, mit dem der ständige technische Wartungsaufwand, wie er für die älteren Drucksysteme erforderlich war, entfallen würde.

GlühbirnensymbolDie Lösung

  • Nach einer Prüfung der Angebote auf dem Markt entschied sich Rapidity, wieder mit Xerox zusammenzuarbeiten, da dieses Unternehmen eine bewährte Erfolgsbilanz vorweisen konnte und einen einfachen Übergang zu den bekannten Produkten ermöglichen würde.

  • Rapidity installierte vier Xerox® Iridesse®-Produktionsdrucksysteme, um mit diesen Systemen CMYK- und Spezialtoner (Metallic, fluoreszierende Farben, Weiß und Transparent) für die Veredelung maßgeschneiderter Druckerzeugnisse nutzen zu können.

  • Die platzsparenden Iridesse-Drucksysteme fügen sich hervorragend in die räumlichen Gegebenheiten des sanierten Firmengebäudes ein.

  • Mit XMPie®-Technologie kann Rapidity nahtlos und in entsprechendem Umfang personalisierte Kommunikation für Kunden erstellen.

  • Die Druckvorstufensoftware Xerox® FreeFlow® Core ermöglicht eine intelligente Automatisierung für das Workflow-Management.

  • Die Geräte werden durch das SupportModell von Xerox rund um die Uhr unterstützt.

Zahnradsymbol über einem Diagramm mit positivem Trend Das Ergebnis

  • Dank der Benutzerfreundlichkeit und früheren Erfahrungen mit Drucksystemen von Xerox konnte Rapidity die neuen Druckmaschinen an einem einzigen Wochenende in Betrieb nehmen und war so schnell wieder einsatzbereit.

  • Dank der bedienerfreundlichen Drucksysteme kam es zu einem rasanten Anstieg der Produktivität.

  • Die Drucksysteme liefern hochwertige Ergebnisse bei einer Vielzahl von Serviceleistungen, von Direktmailings über normale Aufträge bis zu Veredelungen und Prototypenverpackungen.

  • Rapidity konnte den Energieverbrauch um 60 % reduzieren, wozu die Drucksysteme wesentlich beigetragen haben.

Print samples with metallic ink from the Xerox Iridesse Production Press

Xerox® Specialty Dry Inks

Verleihen Sie Ihrem Unternehmen und jeder gedruckten Seite eine neue Dimension.

Weiterführende Artikel

  • Children sitting at table with teacher working on computers

    Verbesserte Schülermotivation

    Erfahren Sie, wie die Xerox® Baltoro® HF Inkjet Press der DCMO BOCES dabei hilft, fesselndere Lerninhalte anzubieten und gleichzeitig erhebliche Kosten einzusparen.

  • Print sample by Print Panther from their Iridesse Production Press - a colorful pamphlet

    „Print That Matters“ mit digitaler Veredelung

    Druckveredelung ist schon lange nicht mehr nur Luxusmarken vorbehalten. Erfahren Sie, wie Print Panther mit digitaler Veredelung Druckerzeugnisse herstellt, die Wirkung zeigen.

  • Person in a darkened room peering at a large monitor

    Getting Started with Xerox® FreeFlow® Core

    Join our Xerox virtual webinar to help streamline your pre-press workflow and say goodbye to touchpoints and bottlenecks.

  • woman on phone with laptop

    How Print Service Providers Can Drive Profitability

    Download our checklist to help you stay ahead of industry headwinds and be more profitable while managing the shift toward shorter, faster turnaround jobs.

  • people on bridge color roof

    Power Up Your Production Print Profitability

    Our infographic provides an at-a-glance look at the latest industry intelligence to help put your production print operation on the path to profit and growth. Download it now.

  • production print documents

    Solving Print's Pain Points

    Explore the latest trends and solutions in print operations with Printweek’s special supplement, sponsored by Xerox. Gain insights into digital transformation, efficiency, and sustainability for your print business.

Teilen