Ihr Partner beim Datenschutz

Man muss kein Großunternehmen sein, um Wert auf die Sicherheit seiner Daten zu legen. Schließlich verfügt fast jedes Unternehmen über geistiges Eigentum, Strategiepläne oder personenbezogene Daten, die geschützt werden müssen. Angesichts immer strengerer Auflagen, zum Beispiel in Form der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), stellen wachsende Bestände personenbezogener Daten nicht nur einen Geschäftswert dar, sondern auch Herausforderungen in Bezug auf Compliance. Diese Entwicklung und der Trend hin zu Cloud-Technologien und dem Internet der Dinge ermöglichen zwar Effizienzsteigerungen und neue Möglichkeiten zum Austausch und Erfassen von Daten, sie machen Unternehmen aber auch angreifbarer.

Unternehmen sind heute Risiken durch unbefugten Datenzugriff, Cyberdiebstahl, Ransomware und Denial-of-Service-Attacken ausgesetzt, die ganze Websites und Netzwerke lahmlegen können. Diese Datendiebe und Bösewichte nutzen Schwachstellen aus, über die sie leicht an Daten in Dokumenten oder auf Festplatten gelangen können.

Ein Ende dieser Sicherheitsbedrohungen ist nicht in Sicht, sodass sich der Datenschutz auch nicht über eine einfache, einmalige Lösung sicherstellen lässt. Aus diesem Grund stehen wir unseren Kunden als zuverlässiger Partner zur Seite: Wir verbinden innovative Technologien mit umfassender Expertise bei vielfältigen Arbeitsprozessen, um zu verhindern, dass Daten im Arbeitsumfeld und darüber hinaus in die falschen Hände gelangen. Unser strategischer Ansatz bei der Druckersicherheit deckt die Bereiche Angriffsverhinderung, Geräteerkennung, Dokumenten- und Datenschutz ab und beinhaltet Partnerschaften mit externen Anbietern für Datensicherheit. Unsere Enterprise Content Management (ECM)  Systeme laufen auf Servern, die mit den neuesten Sicherheitsfunktionen für cloud-basierte Servertechnologie ausgestattet sind.

Xerox – mehr Sicherheit für mehr Effizienz

Sicherheitsmaßnahmen werden mitunter als notwendiges Übel betrachtet – man denke nur an die Sicherheitskontrollen am Flughafen. Wir bei Xerox haben jedoch festgestellt, dass Managed Print Services die Sicherheit verbessern und gleichzeitig Arbeitsabläufe optimieren und Ressourcen sparen können. Ein Beispiel ist die Badge-to-Print-Funktion unserer Multifunktionsdrucker für sicheres Drucken. Im Druckerschacht zurückgelassene Dokumente stellen ein Risiko für die Datensicherheit dar: Gemäß einer IT-Studie*  hatten 90 % der US-Unternehmen in den letzten 12 Monaten den Verlust oder die ungewollte Veröffentlichung von sensiblen oder vertraulichen Dokumenten zu beklagen.  Bei der Badge-to-Print-Technologie scannen Mitarbeiter einfach ihren Ausweis am Drucker, um die Druckausgabe zu erhalten. So sorgen Sie für ein zuverlässiges Sicherheitsmanagement für Dokumente  und sparen gleichzeitig Papier, indem Sie die Anzahl der nicht abgeholten Druckaufträge reduzieren. Gleichzeitig sorgt Xerox User Analytics  für zusätzlichen Schutz, indem es bei der Ermittlung von Compliance-Verstößen und der Überwachung der Gerätenutzung hilft.

Auch gefälschte Dokumente können ein Risiko für Unternehmen weltweit darstellen. Mit Fälschungsschutzlösungen wie Xerox®Specialty Imaging  lässt sich das Risiko einer unerlaubten Vervielfältigung von Eintrittskarten, Ausweisen, Transkripten, Gutscheinen und anderen wertvollen Dokumenten reduzieren.

Man reading tablet with caution sign

Schutz an allen Fronten

Hacker versuchen sich mit dem Eindringen in Firmennetzwerke Respekt zu verschaffen, während Regierungen Geschäftsgeheimnisse oder Produktspezifikationen ausschnüffeln wollen. Drucker stellen hier meist den einfachsten Zugriffspunkt dar, insbesondere wenn Standardkennwörter – die sich oft im Internet finden lassen – nicht geändert wurden. Ist der Hacker einmal im Netz, kann er mit viel Geduld systematisch Daten sammeln, wie etwa E-Mail-Formulierungen, die dann für Phishing-Attacken genutzt werden können. Hacker können auch Zugriff auf Server erlangen und Schadsoftware installieren, welche die Netzwerksicherheit gefährdet. Daher bieten wir Systeme wie die Volumendrucker der AltaLink-Familie, die durch Benutzernamen und Kennwort geschützt sind.  Diese Systeme sind zudem mit der Whitelist-Technologie von McAfee ausgestattet, die sie kontinuierlich auf Malware überprüft und deren Ausführung verhindert.  Und schließlich bieten wir unseren Geschäftspartnern eine umfassende Beratung zu Best Practices für die Gewährleistung der Druckersicherheit .

Mehrschichtiges Sicherheitskonzept

Netzwerke können auf unterschiedliche Art und Weise und von einer Reihe verschiedener Zugriffspunkte aus kompromittiert werden. Daher setzen wir auf einen mehrschichtigen Ansatz bei der Datensicherheit. Wir gewährleisten die Zuverlässigkeit und Sicherheit unserer Anbieter über eine Reihe von Compliance-Programmen. Wir greifen potenziellen Sicherheitsrisiken vor und entwickeln Produkte, die einen effizienten und sicheren Arbeitsablauf unterstützen. Und wir bieten unseren Kunden aktuelle Sicherheitsbulletins , um eine dauerhafte Partnerschaft über den Gerätekauf hinaus zu gewährleisten.  

*Document Security and Compliance: Enterprise Challenges and Opportunities, InfoTrends, April 2013.

Woman with coffee cup reading