• Direktmailings: Goldene Zukunft

Direktmailings: Goldene Zukunft

In einem Zeitalter, in dem die digitale Ablenkung fast erdrückend ist, müssen Marketingexperten mehr auf ihre Kunden eingehen und besser mit ihnen verbunden sein. Direktmailings sind genau dafür ein ideales Werkzeug.
laptop

21 % weniger

Direktmailings erfordern vom Leser 21 % weniger Denkleistung als digitales Marketing, weil sie greifbar und „echt“ sind. Das führt zu länger anhaltenden emotionalen Verbindungen und einem höheren Wiedererkennungswert.1 Außerdem wirken sie länger. Die Empfänger heben sie meistens eine Zeit lang auf.

 

envelope

6 von 10

Diese Vorteile werden noch verstärkt, wenn der Druck relevante, gezielte Personalisierungen und Verzierungen enthält. Das erklärt, warum sechs von zehn Marketingexperten Direktmailings immer noch gegenüber Offline-Kanälen bevorzugen und auch weiterhin in ihrer Marketingstrategie behalten.1


Druckanbieter setzen auf digitale Veredelung – aus gutem Grund

man

37 %

freuen sich mehr

37 % der Verbraucher freuen sich heute mehr über die tägliche Post als vor der Coronavirus-Pandemie.2
clock

30 %

sehen genauer hin

30 % aller Verbraucher verbringen heute mehr Zeit damit, per Post erhaltene Marketing- oder Werbezuschriften zu lesen, als vor der Coronavirus-Pandemie.2
calendar

17

Tage

E-Mails haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 17 Sekunden. Direktmailings haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 17 Tagen.3
mailbox

75 %

Wiedererkennung

Nur 44 % erkennen eine Marke, die sie in einer Online-Anzeige gesehen haben, sofort wieder. Nach Direktmailings liegt der Wiedererkennungswert hingegen bei 75 %.4

Individuelle Gestaltung macht es einfacher, eine persönliche Beziehung aufzubauen. Das stärkt die Beziehung und die Markentreue und steigert Ihre Produktivität und Profitabilität.

money

Umsatzsteigerung um

5–15 %

Personalisierung führt zu Umsatzsteigerungen von 5–15 % und steigert die Wirksamkeit der Marketingausgaben um 10–30 %.5
house

6,6 %

Antwortquote

Übergroße Umschläge haben mit 6,6 % die höchste Antwortquote, gefolgt von Postkarten mit 5,7 % und Anschreiben in Briefgröße mit 4,3 %.6

Wer über CMYK-Druck hinausgeht, kann die Wirkung noch weiter steigern. Metallic- und Neonfarben, texturiertes Druckmaterial und andere Veredelungsarten sorgen dafür, dass Direktmailings aus der Masse herausstechen und Aufmerksamkeit erregen.

Die fünf wichtigsten Gründe für Druckveredelung im Marketing7

data

Hochwertiger Markenauftritt

77 %

Aufmerksamkeit erregen

64 %

Aus der Masse herausstechen

63 %

Besseres Markenimage   

56 %

Höhere Antwortquoten

41 %

Personalisierung + Beyond CMYK = MEHR WIRKUNG


In Kombination mit digitaler Werbung wirken Direktmailings noch stärker. Die Kombination von gedruckter Werbung und digitaler Präsenz kann die Wirkung um 32 % steigern.8

growth graph

 

Mehr Website-Aufrufe

68 %

Höhere Antwortquote

63 %

Höherer ROI             

60 %

Mehr Leads         

53 %

Die Ergebnisse sind nicht von der Hand zu weisen. Direktmailings sind nach wie vor wirksamer als andere Werbearten.

  • 60 % aller Empfänger von Katalogen besuchen die Website des Unternehmens, von dem der Katalog kam.9
  • Empfänger von Direktmailings kaufen 28 % mehr Artikel und geben 28 % mehr aus als Personen, die das Direktmailing nicht erhalten haben.9
  • Bis zu 90 % aller Direktmailings werden geöffnet. Im Gegensatz dazu werden nur 20–30 % aller E-Mails geöffnet.10
  • Die Antwortquote bei Direktmailings ist bis zu 9-mal höher als die bei E-Mails.10
  • Direktmailings haben einen ROI von 29 %.11

Das Fazit: Neue Methoden der Datenerfassung und -analyse, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz haben Direktmailings revolutioniert.

Xerox bietet völlig neue Möglichkeiten, Direktmailings einzusetzen und die Vorteile zu nutzen. Mit Spezialfarben, Personalisierung und automatischen Workflows sind Wirkung und ROI von Direktmailings heute besser als je zuvor.


 

Quellen:

1 Canada Post

2 Valassis, 2020

3 RetailWire, 2017

4 Marketing Profs, 2017

5 McKinsey & Company

6 DMA, inzwischen Bestandteil von ANA

7 Napco Research: „Adding Value to Digital Printing – Ways printers are going beyond CMYK“

8 „Direct Mail Conversion Research“, USPS, Februar 2019 Hinweis: Alle Statistiken basieren auf einer Umfrage unter 75 Entscheidungsträgern im Marketingbereich.

9 United States Postal Service

10 DMA, inzwischen Bestandteil von ANA

11 Marketing Charts

Kontaktieren Sie uns

Nutzen Sie das Potenzial von Direktmailings mit Xerox

Xerox® Baltoro™ HF Inkjet Press
Erfahren Sie, wie Sie mit Inkonomics mit weniger Aufwand mehr erreichen.

Xerox® iGen® 5 Press
Nutzen Sie moderne Automatisierung und eine optionale fünfte Druckstation.

Xerox® Iridesse® Production Press
Sorgt mit digitaler Druckveredelung für eine brillantere Zukunft und mehr Wirkung pro gedruckter Seite.

Personalisierte Kommunikation mit XMPie®
Personalisieren Sie Ihre Kommunikation noch stärker. Mit XMPie ganz einfach.

Teilen: