Zu Hauptinhalt springen Klicken Sie hier, um unsere Erklärung zur Barrierefreiheit einzusehen oder kontaktieren Sie uns bei Fragen zur Barrierefreiheit.

Unser Einsatz für die Sicherheit und Gesundheit der Xerox-Community

Für uns gibt es nichts Wichtigeres als die Gesundheit und Sicherheit der gesamten Xerox-Community. Seit Beginn der COVID-19-Pandemie haben wir Maßnahmen ergriffen, um für die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden, Partner und deren Familien zu sorgen und gleichzeitig den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten.

Das COVID-19-Reaktionsteam von Xerox kommt regelmäßig zusammen, um die aktuellen Entwicklungen zu verfolgen, und hält sich dabei genau an die Vorgaben von Behörden und öffentlichen Gesundheitsorganisationen. Unsere Pläne für die Geschäftskontinuität und Antworten auf die Pandemie berücksichtigen die neuesten Standards aus branchenüblichen Best Practices und unsere eigenen Erfahrungen bei der Definition von Sicherheitsanforderungen.

Zu unseren Maßnahmen gehören unter anderem die folgenden: 

  • Wir etablieren strenge Schutzmaßnahmen und rollenspezifische Anweisungen für Mitarbeiter, die vor Ort arbeiten.

  • Wir schulen unsere Mitarbeiter in den Sicherheitsmaßnahmen.

  • Wir klären Mitarbeiter über die Vorteile einer Impfung auf.

  • Wir etablieren Maßnahmen für Besucher unserer Räumlichkeiten.

  • Wir weisen Mitarbeiter an, zu Hause zu bleiben, wenn sie Symptome zeigen.

  • Wir betreiben eine gründliche Kontaktpersonennachverfolgung.

  • Wir halten uns an strenge Maßnahmen, bevor Mitarbeiter nach einer Erkrankung zurückkehren.

Darüber hinaus ermutigen wir alle Mitarbeiter und Auftragnehmer, die für Xerox vor Ort arbeiten, sich vollständig impfen zu lassen und ihre Auffrischungsimpfung zu erhalten, wenn sie dazu berechtigt sind. Xerox erfüllt alle dokumentierten Impfanforderungen von Kunden, sofern dies rechtlich zulässig ist, und hält sich an alle geltenden staatlichen Impfvorschriften

Wir haben unsere Remote-Support-Optionen verbessert und ermutigen unsere Kunden, diese zu nutzen, um den Support vor Ort so weit wie möglich zu reduzieren. Wir investieren weiterhin in CareAR, A Xerox Company, um unsere Remote-Support-Möglichkeiten zu stärken. Die Service-Plattform von CareAR ermöglicht es jedem Anwender, selbst technische Probleme zu lösen. Unsere Teams für technischen Support und Kundenbetreuung nutzen diese Plattform, um in ausgewählten Regionen Geräte mit mehr Remote-Support auszustatten. Kunden können außerdem live unter www.support.xerox.com mit einem Digital Support Expert chatten oder Xerox Support Engage herunterladen, eine neue App, die ab sofort in ausgewählten Regionen verfügbar ist.

Niemand von uns konnte vorhersehen, wie lange und intensiv uns COVID-19 beeinflussen wird. Von Anfang an stand das Xerox-Team Ihnen unterstützend zur Seite, damit Sie Ihre Betriebsabläufe fortsetzen können. Dies werden wir auch im weiteren Verlauf der Pandemie so handhaben, und wir werden Sie über alle Schritte auf dem Laufenden halten. Wenn Sie in der Zwischenzeit Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner bei Xerox.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Gemeinsam werden wir diese Zeit bewältigen.

Building with Xerox logo on the top floor

Nachricht von John Visentin

Eine Nachricht von John V., Vice Chairman und CEO von Xerox

Man at an outdoor wooden table, typing on a laptop with a screen of charts

Xerox® Team Availability App

Echtzeitberichte über die Verfügbarkeit und den Arbeitsort von Mitarbeitern – ohne IT-Aufwand und ohne Einrichtungskosten.

Teilen