Zu Hauptinhalt springen Klicken Sie hier, um unsere Erklärung zur Barrierefreiheit einzusehen oder kontaktieren Sie uns bei Fragen zur Barrierefreiheit.

Abfallvermeidung und Abfallmanagement

Xerox hat sich verpflichtet, abfallfreie Produkte in abfallfreien Einrichtungen zu produzieren, um unseren Kunden zu helfen, Abfall zu reduzieren. Unser Ziel ist es, Produkte, Verpackungen und Verbrauchsmaterialien zu entwerfen, die unter effizientem Ressourceneinsatz hergestellt und eingesetzt werden können. Wir möchten Abfälle minimieren, Materialien wiederverwenden, wo dies möglich ist (zum Beispiel durch Verwendung von recycelten Kunststoffen) und wir möchten das, was nicht wiederverwendet werden kann, recyceln. Darüber hinaus müssen für alle neuen Produkte, die in der EU in Verkehr gebracht werden und in den Geltungsbereich des Blauen Engels und des Freiwilligen Abkommens der EU über bildgebende Geräte fallen, ausgewählte Ersatzteile für einen Zeitraum von mindestens 7 Jahren verfügbar bleiben, je nach Anwendbarkeit.

Link-Empfehlungen:

Zur Weiterverwendung optimierte Produktgestaltung

Information for Treatment Facilities (PDF, 126 KB)

Wie umweltfreundlich ist Ihre Druckerei? (PDF, 1MB)

Recycling für gebrauchte Xerox Kartuschen

Recycling und Entsorgung des Geräts Deutschland (PDF, 76 KB)

Recycling und Entsorgung des Geräts Luxemburg (PDF, 75 KB)

Recycling und Entsorgung des Geräts Schweiz (PDF, 67 KB)

Xerox Verbrauchsmaterialien-Recyclingprogramm

  • Im Rahmen des Xerox Green World Alliance Programms zum Sammeln und Weiterverwenden / Recyceln von Rohstoffen mithilfe unserer Kunden werden jährlich Millionen Kartuschen und Tonerbehälter zur Weiterverwendung oder zum Recycling zurückgegeben.

  • Aufgebrauchte Produkte können mit vorfrankierten Versandetiketten und den Verpackungen der neuen Produkte bequem eingeschickt werden. Die eingeschickten Materialien werden zu 90 % wiederverwendet oder recycelt.

  • EPEAT Consumables Reporting and Disposition (PDF, 24 KB) (Nur Englisch)

Xerox Programm für Produktrücknahme und Recycling

  • Xerox ist Pionier beim Runderneuern, Wiederverwenden und Recycling von Bürotechnik. Unsere Geräte sind leicht zerlegbar und lang haltbar. Sie bestehen aus weniger Bauteilen und werden auf chemische Inhaltsstoffe überprüft.

  • Xerox arbeitet nur mit sorgfältig ausgewählten und kontrollierten Recycling- und Entsorgungsdienstleistern zusammen. Jeder Anbieter wird einer genauen Prüfung unterzogen, um zu gewährleisten, dass er die Anforderungen an Sicherheit und Umweltschutz erfüllt und alle maßgeblichen Bestimmungen eingehalten werden.

  • Seit 1991 hat Xerox durch Runderneuerung und Recycling (PDF) über 9 Mrd. kg potenzieller Abfallstoffe vor der Müllhalde bewahrt.

Umfang der Produktrückgabe über EPEAT (PDF, 29 KB) (Nur Englisch)

EOL-Charakterisierungsberichte für Altprodukte (PDF, 50 KB) (Nur Englisch)

Abfallfreie Produktionsstätten

  • Xerox unterhält seit den frühen 90er Jahren eine interne Initiative unter der Bezeichnung „Abfallfreie Produktionsstätte“.

  • Diese Initiative soll die weltweite Realisierung eines Umweltschutz-Managementsystems nach ISO 14001 fördern und trägt dazu bei, einen Recyclinganteil von 92 % für ungefährliche Materialien zu erreichen. Erfahren Sie mehr über Umweltschutz-Leistungsmanagement bei Xerox.

Teilen