Xerox® Extensible Interface Platform

Mehr Schwung im Arbeitsalltag. Optimale Nutzung Ihrer Investition.

Xerox® Extensible Interface Platform (EIP)

Die Xerox Extensible Interface Platform (EIP) eröffnet in Verbindung mit Xerox-Multifunktionssystemen (MFD) eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten. Mit EIP passt sich Ihr Xerox-MFD an Ihre Arbeitsweise an, nicht umgekehrt. EIP ist eine Softwareplattform, die in viele Xerox-MFD integriert ist. Mit ihr können unabhängige Softwareanbieter und Entwickler personalisierte Dokumentenverwaltungslösungen erstellen, die direkt über den Touchscreen des MFD abrufbar sind.

Prospekt lesen (PDF, 2.17 MB)

 

Vorteile für Endnutzer

 

  • Vereinfachung komplizierter Workflows – ersetzen Sie mehrere Arbeitsschritte durch eine einzige Berührung des Touchscreens.
  • Personalisierung Ihres MFD – nur einmal anmelden und mehrere Anwendungen nutzen, eine weitere Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Erledigung von Aufgaben wie z. B. den Abruf der im Netzwerk gespeicherten Dokumente direkt am Gerät, ohne Nutzung eines Rechners.
  • Steigerung der Investitionsrentabilität – nutzen Sie bestehende Anwendungen und Datenbanken zusätzlich direkt vom MFD aus.

 

Vorteile für IT-Verwalter und Systemintegratoren

  • Einfache Integration von Lösungen in die vorhandene IT-Infrastruktur.
    Bereitstellung maßgeschneiderter Lösungen ohne großen Aufwand. Da EIP auf Webstandards basiert, sind zum Erstellen neuer Anwendungen keine umfangreichen Programmierkenntnisse erforderlich.
    Erstellung von Anwendungen mittels jeder möglichen Entwicklungsplattform.
    Verwaltung zentraler Lösungen von einem beliebigen Standort aus.
    Erweiterung und Anpassung des MFD an neue Geschäftsprozess

Möglichkeiten mit EIP

  • Einscannen papiergebundener Daten in Dokumentablagebereiche ganz einfach per Knopfdruck
  • Verwendung unternehmens- bzw. arbeitsgruppenspezifischer Menüs und Terminologie, z. B. „Kundendatenbank durchsuchen“, „An Schadensabteilung übermitteln“ oder „An Kreditorenbuchhaltung faxen“
  • Anzeige aller persönlichen Einstellungen am Touchscreen des Multifunktionssystem per Kartenidentifizierung
  • Senden von Dokumenten an die Netzdruckwarteschlange und Ausgabe auf einem beliebigen MFD im Netzwerk mittels Kartenidentifizierung

Einstieg

Mit dem EIP Software Development Kit (SDK) bieten wir einen kostenlosen und offenen Zugang zu den Tools, die für die Erstellung von EIP-Anwendungen benötigt werden. Sie programmieren mit Java, C, php oder .NET? Dank EIP lassen sich unzählige verschiedene Anwendungen ganz einfach entwickeln. Anwendungen können mit Hilfe der üblichen Webentwicklungstools, modularer Schnittstellen zur Anwendungsprogrammierung (APIs) und verschiedener EIP-Webdienste zügig erstellt werden. 

Bezugsquellen für das SDK ›
Zusammenarbeit mit anderen Entwicklern ›

Werden Sie Xerox Business Innovation Partner

Xerox Business Innovation Partner genießen zahlreiche Vorzüge. Über das Xerox Alliance Programm erhalten Mitglieder Zugriff auf globale Xerox-Ressourcen, -Technologien, -Produkte und Expertentipps. Gemeinsam können wir neue Technologien und Lösungen mit echtem Mehrwert für unsere Kunden anbieten. 

Mehr zum Xerox Business Partner-Programm ›

Xerox® ConnectKey® Apps

Mit der Markteinführung der ConnectKey Technologie erweiterte Xerox die EIP-Lösung um neue APIs mit Zugang zu E-Mail-Diensten, eine verbesserte Anpassung von Kopierfunktionen, neue Schnittstellen für die Kostenkontrolle und sicheren Zugriff auf Cloud-Inhalte für Scan- und Druckaufträge.

Zudem ermöglicht EIP die Installation von sicheren, signierten Anwendungen auf kompatiblen MFD. Xerox ConnectKey Apps sind schlanke serverlose Lösungen für Ihren ConnectKey MFP, die Sie per CentreWare Internet Services  oder aus der Xerox App Gallery herunterladen können.

Xerox Kontaktdaten

0 21 31-22 48 0 
Geschäftszeiten: 
7:30 bis 18:30 Uhr

Partner: Nähere Informationen unter  xerox-solutions.net/Partners