Schomacker X-print

Druck- und Kopiermanagement.Kostenstellenabrechnung
0 21 31-22 48 0
Geschäftszeiten: 7:30 bis 18:30 Uhr

Überblick

Bei X-print handelt es sich um ein Dokumenten-, Druck- und Kostenstellenmanagement-System. Es ermöglicht für den Kunden eine effiziente und aus Sicherheitsaspekten hochwertige Nutzung aller Funktinalitäten moderner MFD's wie kopieren, drucken, faxen, scannen und mailen.

Broschüre downloaden

Hauptmerkmale

  • Freie Plattformwahl (windows, linux, Mac etc.)
  • Follow-me-print und Sicherheitsdruck standort- und herstellerübergreifend.
  • Web-basierte Administration
  • Kostenstellen- und Kostenzuordnung für alle MFD Funktionalitäten
  • Abrechnung aller Kosten auf Kostenstellenbasis
  • Skalierbar von kleinen Einzelinstallationen bis hin zu Multi-user Installationen mit vielen MFD's und grosser Nutzeranzahl.
  • Preiswerte Kartenleser, für alle marktgängigen Karten
  • Integrierter Report-Generator. Natürlich web-basierend.

Ihre Herausforderungen

Die Erfassung von Druck- und Kopierkosten, die Ihre Organisation hat, ist schwierig und aufwendig, aber es lohnt sich! Sorgen Sie für Sicherheit und vertrauenswürdige Dokumente in Ihrem gesamten Firmennetzwerk.

Herausforderungen

  • Fernzugriff auf die MFD's ist für Mitarbeiter, die im home office arbeiten, schwierig.
  • Höhere Gerätekosten als Folge der ineffektiven Nutzung der vorhandenen Geräteumgebung und zu hohe Kosten bei der Neuanschaffung.
  • Ob Farbdrucke- und Farbkopien zu unnötigen Kostenerhöhungen führen.
  • Effektive Zuordung von Kosten und Verursacher auf Kostenstellenbasis.
  • Hohes Sicherheitsniveau durch Authentifizierungsmöglichkeiten per smartCard.

Wie Xerox Ihnen helfen kann

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die X-print Ihnen im Bereich der Sicherheit,Kostenkontrolle und effizienten Nutzung der MFD's bietet. X-print passt in jede EDV-Umgebung und wird durch preiswerte Kartenleser zu einem follow-me-print -Management. Auch Kundenkarten integrieren wir!

  • Kostenstellenauswertung auf Knopfdruck.
  • Kostenkontrolle über alle Dokumente einer Kostenstelle.
  • Übersicht, ob das vorhandene Gerät den tatsächlichen Anforderungen gerecht wird, oder zu hohe Kosten verursacht.
  • von s/w und Farbnutzung durch Kontrollmöglichkeit der Kostenstellen.
  • Weiterleitung des Druckoutput zu jedem beliebigen MFD.
  • Hohes Sicherheitsniveau durch smartCard Integration
  • Integration kundenseitiger smartCards
  • Höchste Flexibilität durch neueste Softwareschnittstellen für schnellen Datenaustausch mit Fremdsystemen.

Was spricht für Xerox?

  • Einfachere Bestellwege gegenüber dem Wettbewerb, weil der zuständige Händler sowohl Hard- als auch Software- Produkte liefert.
  • Schnellere Problemlösung durch Soft- und Hardwarewartungsverträge aus einer Hand. Wettbewerber bieten meist nur getrennte Verträge an.

Informationen